Ein gutes Neues!

(gesendet am 8. January 2008)

Hallo Ihr Lieben,

mein Urlaub ist vorbei und damit auch die Schreibpause von der Heimatpost. Die ja im Übrigen eigentlich ja schon wieder gestern fällig gewesen wäre. Aber wie um einen Ausgleich zum schönsten Urlaub meines Lebens zu schaffen, war die Rückreise nach Portugal eine Odyssee ohnegleichen und ich einfach zu fertig, um noch großartig was zu schreiben.

Ich hoffe, Ihr seid alle gut hinübergekommen ins neue Jahr und habt auch genügend Bauchspeck angesammelt, daß Ihr nicht so frieren müßt. Ich werd mich davon allerdings ausnehmen, denn bei den 15 Grad, die es hier schon wieder hat, komm ich mit dem Weihnachtsrettungsring so richtig ins Schwitzen.

So, und den Inhalt der letzten beiden Wochen werd ich für mich behalten. Und daß es schön war, hab ich ja oben schon geschrieben.

Also dann: Einen guten Start in ein Jahr, von dem ich mir für Euch genauso wie für mich wünsche, es möge sehr erfolgreich sein!

Euer Anderl